Daniela Hoffmann Persönlich

Grenzen überwinden, Menschen erreichen. Nach diesem Motto arbeite ich in der tiergestützten Förderung. Eine Aufgabe meiner Arbeit besteht darin, die Grenzen, die sich Patienten/Klienten selbst setzen zu durchbrechen und sie so weit gehenzulassen, wie sie sich dies niemals hätten träumen lassen.

 

Mein Name ist Daniela Hoffmann. Die Liebe zu Hunden wurde mir in die Wiege gelegt. Mein Vater betrieb eine Schäferhundzucht mit Hundeausbildung, in die ich recht früh helfend einstieg. Ein Leben ohne Tiere kann ich mir nicht vorstellen. Nachdem mein jüngster Sohn 6 Jahre alt war, zog meine Schäferhündin Gina bei uns ein. Sie ging mit uns durch dick und dünn, bis sie im August 2013 an einem Milztumor starb. Durch Ginas Tod nahm mein Leben was Hunde anbelangt eine Wende. Durch Zufall oder Bestimmung lief mir eine Australian Shepherd Hündin über den Weg: Meine Smiley. Durch ihren liebevollen und aufmerksamen Charakter lehrte sie mir neue Facetten in meinem Leben. Diese feinfühlige Hündin spiegelt mich in vielen Situationen wieder. Eine Erfahrung, die ich so bisher nicht kannte. Als Konsequenz änderte ich Dinge in meinem Leben, die mir ohne Smiley gar nicht bewusst geworden wären.

Diese einzigartige und lehrreiche Erfahrung wollte ich nicht für mich behalten und so begannen wir im September 2014 gemeinsam eine Ausbildung zum Therapiehundeteam bei der Hundeschule Baden-Württemberg. Während der einjährigen Ausbildung erwarb ich theoretisches und praktisches Fachwissen in allen Bereichen der tiergestützten Förderung. In dieser Zeit sammelten wir wertvolle Erfahrungen als Team. Im Juni 2015 schlossen wir mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung die Ausbildung erfolgreich ab.

Im Dezember 2014 zog unser Gute-Laune-Hund Lia bei uns ein. Aus dem kleinen Wollknäuel wurde eine aufgeschlossene und lebenslustige Hündin. Mit meiner Lia begann ich im Februar 2016 ebenfalls die Therapiehunde-Ausbildung. Lia bestand Ihre Abschlussprüfung mit Bravour und bereichert nun auch unser Team.

Durch mein Abendstudium zur psychologischen Beraterin mit erfolgreichem Abschluss beim Verband für freie Psychotherapeuten sind mir medizinische Fachbegriffe, Diagnosen sowie in der Psychiatrie angewandte Therapieformen vertraut.

Meine Hunde und ich können uns jederzeit aufeinander verlassen. Ein tolles Gefühl.

Vita

2016 – 2017
Ausbildung Therapiehundeteam an der Hundeschule Baden-Württemberg mit Lia (Abschluss mit Zertifikat)

2016
Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Haltung von Hunden gemäß §11 des Tierschutzgesetzes (staatlich geprüft)

2015
Seminar Resilienz – die psychische Widerstandskraft stärken (Bescheinigung)

2014 – 2015
Ausbildung Therapiehundeteam an der Hundeschule Baden-Württemberg mit Smiley (Abschluss mit Zertifikat)

2013
Seminar Krisen- und Trauerbewältigung, 3 tägiges Seminar bei Frau Dr. Silke Linder in Karlsruhe (Bescheinigung)

2013
Seminar Burnout- und Stressmanagementberaterin mit Trainerschein, Paracelsus Schule Stuttgart (Abschluss mit Zertifikat)

2011 – 2013
Ausbildung im Abendstudium zur psychologischen Beraterin bei der Paracelsus Schule in Stuttgart (Abschluss mit Zertifikat)

1989 – 1991
Ausbildung zur Versicherungskauffrau